Thomas Roth

Thomas Roth, Studium der Geschichte, Soziologie und Geographie, Promotion 2007 an der Universität zu Köln mit vorliegender Arbeit. Als Historiker tätig im Bereich Ausstellungs-, Veranstaltungs- und Projektentwicklung, wissenschaftliche Recherche und Lektorat, seit 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter des NS-Dokumentationszentrums Köln. Forschungsschwerpunkte: Polizei-, Justiz-, Kriminalitäts- und NS-Geschichte.