Benjamin Haas

Benjamin Haas, geboren in Tuttlingen an der Donau, ist Kulturanthropologe und Lateinamerikanist. Argentinische Geschichte, Politik und Stadtkultur waren Schwerpunkte seines Studiums. Er hat viele Jahre als freier Journalist u.a. für die Deutsche Presse Agentur gearbeitet und ist heute in der Entwicklungszusammenarbeit tätig. In Buenos Aires absolvierte er 2005 seinen Zivildienst und arbeitete für das deutschsprachige Argentinische Tageblatt.

Titelübersicht

Benjamin Haas, Leonie Friedrich

111 Places in Buenos Aires That You Must Not Miss

Taschenbuch

16,95 €*

Leonie Friedrich, Benjamin Haas

111 luoghi di Buenos Aires che devi proprio scoprire

Taschenbuch

16,95 €*

Benjamin Haas, Leonie Friedrich

111 Orte in Buenos Aires, die man gesehen haben muss

Taschenbuch

16,95 €*