Harry Luck
Bamberger Reiter
Broschur
13.5 x 20.5 cm
240 Seiten
ISBN 978-3-7408-1203-4
12,00 € [DE] 12,40 € [AT]
Erscheinungsdatum: 18. November 2021

Harry Luck

Bamberger Reiter

Kriminalroman

Spannend, witzig,unterhaltsam.

Etwas Unfassbares ist geschehen: Der Bamberger Reiter wurde gestohlen. Und das ausgerechnet kurz vor dem Besuch des Papstes! Als wenig später ein Kunsthändler ermordet wird, der ein geheimnisvolles mittelalterliches Buch besaß und an einer spektakulären These über die Identität des Reiters forschte, brodelt die Gerüchteküche. Und Kommissar Horst Müller steht vor der unglaublichen Frage: Ist der Heilige Gral in Bamberg verborgen?

12,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2‑5 Werktage (Deutschland)

Pressestimmen

»Jessas, was tobt Harry Luck da durch die Zeiten und Mythen – und durch Bambergs Geschichte! Und das manchmal genauso schlitzohrig-respektlos wie glaubwürdig, dass man bei der Lektüre seines neuesten Krimis Bamberger Reiter tatsächlich immer wieder im Internet oder in Sachbüchern Vergewisserung sucht, ob da nicht doch Funken historischer Wahrheit aufblitzen.«
in Bayerische Staatszeitung

Harry Luck

Harry Luck, 1972 in Remscheid geboren, arbeitete nach einem Studium der Politikwissenschaften in München als Korrespondent und Redakteur für verschiedene Medien und leitete das Landesbüro einer Nachrichtenagentur. Seit 2012 ist er für die Öffentlichkeitsarbeit im Erzbistum Bamberg verantwortlich.

Das könnte Ihnen auch gefallen