Manuela Kuck
Wolfstage
E-Book
272 Seiten
ISBN 978-3-86358-157-2
8,49 € [DE] 8,49 € [AT]
Erscheinungsdatum: 31. Juli 2012

Manuela Kuck

Wolfstage

Niedersachsen Krimi

Im letzten harten Winter hat ein Wolfsrudel Zuflucht im Elm gefunden, doch angeblich macht eine Gruppe von Wolfshassern tödliche Jagd auf die Tiere. Als am Bolzen einer Armbrust Spuren tierischen Blutes nachgewiesen werden und ein Student von einem ähnlichen Geschoss tödlich getroffen wird, erscheinen die Tierquäler plötzlich in einem ganz anderen Licht. BKA-Kommissarin Johanna Krass, die in Königslutter eigentlich den Motorradunfall eines verdeckten Ermittlers untersucht, begibt sich auf eine Treibjagd und sticht in ein Nest aus grausamen Tapferkeitsritualen, Zusammenhalt, Dominanz und Unterordnung in der rechten Szene.
  • E-Book

Manuela Kuck

Manuela Kuck, Jahrgang 1960, ist freie Autorin. Die gebürtige Wolfsburgerin hat Germanistik und Kunstgeschichte in Berlin studiert und als Fotosetzerin und im kaufmännischen Bereich gearbeitet. Sie lebt heute in Berlin und veröffentlicht Romane, Kurzgeschichten und Krimis.

Das könnte Ihnen auch gefallen