Helmut Gotschy
Tod im Drachenzuber
Broschur
13.5 x 20.5 cm
256 Seiten
ISBN 978-3-7408-0510-4
10,90 € [DE] 11,30 € [AT]
Erscheinungsdatum: 21. März 2019

Helmut Gotschy

Tod im Drachenzuber

Kriminalroman

Met, Mord und Minnesang
Der Freudentaumel des Mittelalterspektakels im Wiblinger Klosterhof endet jäh, als Nils Jadewald, Kopf einer Mittelalter-Heavy-Metal-Band, tot im Badezuber treibt. Ein weiteres Bandmitglied wird bewusstlos aufgefunden und kämpft in der Uniklinik um sein Leben. Kommissar Bitterle und sein Team versuchen alles, um die Tat so schnell wie möglich aufzuklären. Doch dann nimmt der Fall eine vollkommen unerwartete Wendung.

10,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2‑5 Werktage (Deutschland)

Pressestimmen

»Das Ganze ist spannend, kundig und mit sicherem Blick fürs Detail geschrieben. Was diesen Krimi aber so attraktiv macht, sind die Einblicke in die Mittelalterszene, die eine Welt in sich ist, ihre eigenen Stars hat, ihre eigenen Gesetze und ihre eigenen Klischees pflegt.«
in Ulmer Kulturspiegel
»Gotschy schreibt suchtverdächtig spannend und unterhaltsam. Eine Neuentdeckung auf dem Markt der Regiokrimis, die man sich keinesfalls entgehen lassen sollte.«
in Karfunkel

Helmut Gotschy

Nach über drei Jahrzehnten erfolgreichen Musikinstrumentenbaus wechselte Helmut Gotschy zur Schriftstellerei. Neben seinen Kriminalromanen hat er ein Fachbuch über Instrumentenbau, zwei autobiografisch angelegte Romane und einen Kurzgeschichtenband veröffentlicht.

Das könnte Ihnen auch gefallen