Roland Spiegel

Roland Spiegel studierte an der Universität Erlangen, absolvierte eine Journalistenausbildung in Nürnberg und Paris, schrieb für die Münchner »Abendzeitung«, wo er auch stellvertretender Feuilletonchef war, Musik-, Film und Literaturkritiken und arbeitet seit 2004 beim Sender »BR-Klassik« in München, wo er weit über tausend Sendungen über alle Sparten des Jazz gemacht hat. Nicht öffentlich liebt er den Jazz auch als Gitarrist.

Titelübersicht

Rainer Wittkamp, Roland Spiegel

111 Jazz-Alben, die man gehört haben muss

Taschenbuch

16,95 €*