Birgit Ringlein
Schnüffelei und Schäufele
Broschur
13.5 x 20.5 cm
240 Seiten
ISBN 978-3-7408-0535-7
12,00 € [DE] 12,40 € [AT]
Erscheinungsdatum: 23. Mai 2019

Birgit Ringlein

Schnüffelei und Schäufele

Ein fränkischer Genusskrimi

Der junge Graf Lauenfels will sein elterliches Schloss in der Fränkischen Schweiz der Öffentlichkeit zugänglich machen – sehr zum Ärger seines Vaters, der das bürgerliche »G'sindel« nicht in seinen Privaträumen haben will. Um die leeren gräflichen Kassen zu füllen, soll auch eine urige Schlosswirtschaft her, in der Köchin Dora Dotterweich den Fleischklopfer schwingen wird. Doch dann kommt der alte Graf zu Tode, im historischen Folterkeller aufgespießt wie ein Schmorhähnchen. Dora ermittelt mit ganz eigenen Methoden – aber das schmeckt der Bamberger Kripo überhaupt nicht …

12,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2‑4 Werktage

Pressestimmen

»Bis zum Schluss fiebert der Leser genussvoll mit, wer denn der Mörder des alten Grafen sein könnte.«
in Fränkischer Tag
»Die Bayreutherin Birgit Ringlein bringt die allerbesten Voraussetzungen mit, um einen Krimi mit kulinarischer Note zu kredenzen - hat sie doch zahlreiche fränkische Koch- und Backbücher geschrieben und kennt sich somit zwischen Töpfen und Pfannen im Norden vom Süden besonders aus.«
in Bayreuth Journal

Birgit Ringlein

Birgit Ringlein absolvierte sowohl eine Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte als auch zur Fremdsprachenkorrespondentin und arbeitete mehrere Jahre in Nordafrika als Geschäftsführerin. Im Jahr 2000 kehrte sie nach Bayreuth zurück und ist seitdem als Autorin tätig. Sie hat zahlreiche regionale Kochbücher veröffentlicht.

Das könnte Ihnen auch gefallen