Elisabeth Nesselrode

Elisabeth Nesselrode, in der Nordeifel geboren und aufgewachsen, lebt seit über zehn Jahren in Bayern, sieben davon in München, wo sie studierte und im Anschluss als Producerin und Jungredakteurin für unterschiedliche Filmproduktionsfirmen arbeitete. Nach einem Zweitstudium in russischer Philologie und Politikwissenschaft in Regensburg ist sie mittlerweile im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Elisabeth Nesselrode schreibt, seit sie schreiben kann, besonders gerne Geschichten über die Dinge, die wir weder sehen noch verstehen können – über das, was im Schatten liegt.

Titelübersicht

Elisabeth Nesselrode

Die Tote vom Galgenberg

Taschenbuch

13,00 €*

Elisabeth Nesselrode

Nebeleck

Taschenbuch

12,00 €*