Ina May
Mord auf Frauenchiemsee
Broschur
13.5 x 20.5 cm
240 Seiten
ISBN 978-3-95451-167-9
9,90 € [DE] 10,20 € [AT]
Erscheinungsdatum: 24. Oktober 2013

Ina May

Mord auf Frauenchiemsee

Kriminalroman

Ein Blitz zerstört die vorweihnachtliche Ruhe auf der Chiemseeinsel: In der gespaltenen Klostereiche wird eine mumifizierte Frauenleiche aus der Zeit der Hexenverfolgung entdeckt. Kurz darauf wird eine junge Novizin ermordet aufgefunden, gefesselt wie für eine Hexenprobe. Schwester Althea macht sich auf der Insel und im Klosterarchiv auf Spurensuche, ahnt aber bald, dass keineswegs düstere Mächte am Werk sind. Im Gegenteil: Der Täter ist durchaus irdisch - und für neugierige Nonnen höchst gefährlich.

9,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2‑5 Werktage (Deutschland)

Ina May

Ina May wurde im Allgäu geboren und verbrachte einen Teil ihrer Jugend in San Antonio/Texas. Die studierte Fremdsprachenkorrespondentin schreibt Kriminalromane, Kurzgeschichten, Kinder- und Jugendbücher und entwirft Spiele. Die besondere Verbindung zur Fraueninsel besteht schon seit Generationen und findet eine namentliche Erwähnung auf einer Messingplakette in der Klosterkirche auf Frauenwörth.

Das könnte Ihnen auch gefallen