Kerstin Lange

Kerstin Lange lebt mit Mann und Hund in Speyer. Die gelernte Bilanzbuchhalterin konzentriert sich seit 2009 auf das Schreiben von Regionalkrimis und Kurzgeschichten und kann auf einige Preise und Auszeichnungen blicken, unter anderem auf den 1. Platz des Literaturwettbewerbs der Zeitschrift MAXI und den S. Fischer Verlagen, mit dem Kurzkrimi »Anders-Artig«.

Titelübersicht

Kerstin Lange

Riesling und ein Mord

Taschenbuch

12,00 €*