Thomas Salzmann
Kohlenwäsche
Broschur
13.5 x 20.5 cm
336 Seiten
ISBN 978-3-7408-0675-0
11,90 € [DE] 12,30 € [AT]
Erscheinungsdatum: 21. November 2019

Thomas Salzmann

Kohlenwäsche

Kriminalroman

Ein Kriminalroman aus dem Herzen des Ruhrgebiets, schnörkellos und herrlich zynisch.

Auf Zeche Zollverein wird der Aktionskünstler Claude Freistein tot aufgefunden – die Essener Kunstszene ist in Aufruhr. Als kurz darauf auch sein Agent ermordet wird, steht Hauptkommissarin Frederike Stier vor einem Rätsel. Auf der Suche nach einem Motiv ermittelt sie zwischen Sammlern und undurchsichtigen Galeristen und kommt dem Täter am Ende näher, als ihr lieb ist.

11,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2‑4 Werktage

Pressestimmen

»Salzmanns Krimi-Debüt gerät überzeugend. Weil es nicht nur mit feinen Seitenhieben auf eine Kunstszene, die sich selbst ad absurdum führt, punkten kann, sondern mit einer anfangs sperrigen Heldin. Je länger man Stier kennt, desto mehr mag man sie. Wie sie noch einmal Anlauf nimmt, noch einmal alles gibt, ist grandios. Mehr davon!«
in Aachener Zeitung

Thomas Salzmann

Thomas Salzmann wurde 1960 in Pirmasens, Rheinland-Pfalz, geboren und studierte in Köln Betriebswirtschaftslehre. Nach mehreren Stationen in der Industrie widmet er sich seit einigen Jahren dem Schreiben. Er ist verheiratet und lebt mit seiner Frau in Mettmann.

Das könnte Ihnen auch gefallen