Julian Biberger
Irisblütenmord
Broschur
ca. 432 Seiten
ISBN 978-3-7408-1240-9
14,00 € [DE] 14,40 € [AT]
Erscheinungsdatum: 17. März 2022

Julian Biberger

Irisblütenmord

Bodensee Krimi

Ein außergewöhnliches Debüt und eine Geschichte, die eine vollkommen unerwartete Wendung nimmt.

An der Malerecke in Langenargen wird ein Toter gekreuzigt aufgefunden. Bald folgen im malerischen Nachbardorf Eriskirch weitere altertümlich anmutende Morde, an den Tatorten findet sich jeweils eine getrocknete Irisblüte. Wie hängt die Blume mit den Todesfällen zusammen? Die Spur führt die Friedrichshafener Kommissare Marc Steingruber und Clara Meißner zu einem Jahrhunderte zurückliegenden Verbrechen im Tettnanger Wald, das dem Fall eine neue Dimension gibt.

14,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 17. März 2022

Julian Biberger

Julian Biberger, Jahrgang 1989, lebt in Meckenbeuren am Bodensee, schrieb als freier Journalist in den Bereichen Sport und Kultur und begleitete den Rapper Kay One in der PR-Beratung. In seiner Freizeit ist er als passionierter Läufer auf den bodenseenahen Strecken und als begeisterter Wildlife-Fotograf in der Natur anzutreffen.

Das könnte Ihnen auch gefallen