Regine Imholz

Regine Imholz, geboren 1958, arbeitete rund 20 Jahre lang bei der Flugsicherung Skyguide. Parallel dazu schrieb sie Reportagen für die »Zürichsee-Zeitung«, für die sie später als Journalistin tätig war. Seit einigen Jahren ist sie als freie Journalistin unterwegs. Sie lebt mit Mann und Hund am Walensee sowie in der bündnerischen Surselva, die für sie zu einer zweiten Heimat geworden ist.

Titelübersicht

Regine Imholz

Tod in der Ruinaulta

Taschenbuch

13,00 €*