Frank Goosen

Frank Goosen ist als Autor von Romanen (u.a. »Liegen lernen«, »So viel Zeit«, »Sommerfest«, »Förster, mein Förster«) und Erzählungen (u.a. »Radio Heimat«, »Raketenmänner«) ein sehr genauer Beobachter seiner Umgebung. Bereits vier seiner Werke wurden für das Kino verfilmt. Goosen gilt als ausgesprochener Kenner des damaligen und heutigen Ruhrgebiets. Er lebt in Bochum.

Titelübersicht

Reinhard Krause

Woanders is auch scheiße!

Hardcover

20,00 €*