Uli Aechtner, Belinda Vogt
Frauenschwimmen
Broschur
13.5 x 20.5 cm
256 Seiten
ISBN 978-3-89705-635-0
9,90 € [DE] 10,20 € [AT]
Erscheinungsdatum: 1. April 2009

Uli Aechtner, Belinda Vogt

Frauenschwimmen

Rhein Main Krimi

Ein bizarrer Mord erschüttert ein idyllisches Dorf in der Wetterau nördlich von Frankfurt: Im Weiher des Golfclubs treibt die Leiche einer jungen Frau – von Kopf bis Fuß mit silberner Farbe bedeckt. Juliane Bach, eine arbeitslose Journalistin, begibt sich auf die Spur der Toten. Ihr Weg führt sie in die Welt der miesen Jobs, des schnellen Geldes und der großen Erfindungen. Und während sie noch rätselt, was der charmante neue Nachbar im Dorf mit der Sache zu tun haben könnte, ahnt sie nicht, in welcher Gefahr sie selbst schwebt.

9,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2‑5 Werktage (Deutschland)

Uli Aechtner

Uli Aechtner arbeitete als Journalistin, bevor sie zu schreiben begann. Sie war Reporterin für den französischen Fernsehsender TF1, Nachrichtenmoderatorin beim SWF in Mainz und gestaltete Filmbeiträge für ARD und ZDF. Seit 1992 lebt die eingeplackte Hessin in der idyllischen Wetterau vor den Toren von Frankfurt am Main.

Belinda Vogt

Belinda Vogt, Jahrgang 1955, studierte Publizistik und Psychologie in Mainz und arbeitete zunächst als Drehbuchautorin und Regisseurin für Industrie- und Imagefilme. Danach war sie lange Jahre Redakteurin beim Fernsehen. Mittlerweile widmet sie sich ausschließlich dem Schreiben von Krimis und Kurzgeschichten, gibt Anthologien heraus. Belinda Vogt lebt mit ihrer Familie in Wiesbaden.

Das könnte Ihnen auch gefallen