Volker Backert
Das Haus vom Nikolaus
Broschur
13.5 x 20.5 cm
240 Seiten
ISBN 978-3-89705-740-1
10,90 € [DE] 11,30 € [AT]
Erscheinungsdatum: 29. Juni 2010

Volker Backert

Das Haus vom Nikolaus

Franken Krimi

Ein Serienmörder wütet im sommerlichen Franken, und er findet alle seine Opfer auf beliebten Festivals: auf dem Samba-Festival in Coburg, der Bergkirchweih in Erlangen, dem Afrika-Festival in Würzburg und auf dem Bardentreffen in Nürnberg. Seine grausige Visitenkarte: ein in die Haut der Opfer geritztes »Haus vom Nikolaus«. Kommissar Charly Herrmann leitet die SOKO Franken eigenwillig, stur und zielstrebig. Hysterische Medien (»Nik the Ripper!«), hochnervöse Vorgesetzte und eine urbayerische Profilerin bringen ihn nicht aus dem Konzept – bis der Mörder auf Charlys wunden Punkt stößt …

10,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2‑4 Werktage

Volker Backert

Volker Backert, Deutschlands einziger krimischreibender Standesbeamte, studierte in München und Bayreuth. Er erlebte Grenzöffnung und Wendezeit hautnah im Zonenrandgebiet: Zunächst im Coburger Sozialamt, wo er in den Jahren 1989/90 mit zahlreichen Einzelschicksalen konfrontiert wurde und das legendäre »Begrüßungsgeld« auszahlte. Anschließend arbeitete er als Abteilungsleiter für Öffentliche Sicherheit 18 Jahre lang mit der Polizei zusammen; heute lebt er in Lichtenfels.

Das könnte Ihnen auch gefallen