Lena Schraml
111 Orte in Krakau, die man gesehen haben muss
Mit Fotografien von Marta Wróbel
Broschur
13.5 x 20.5 cm
240 Seiten
ISBN 978-3-7408-1087-0
16,95 € [DE] 17,50 € [AT]
Erscheinungsdatum: 23. September 2021

Lena Schraml

111 Orte in Krakau, die man gesehen haben muss

Mit Fotografien von Marta Wróbel

Eine Stadt, deren Charme einen nie wieder loslässt.

Was macht die viel besungene »Magie Krakaus« aus? Es ist die Vielfalt der unbekannten und bekannten Orte, es ist der Mix aus Einwohnern, Studenten, Touristen, die Mischung von Geschichte und reichhaltiger Kultur, die diese Stadt so lebendig und faszinierend machen, dass ihr Charme einen nie wieder loslässt. Dieses Buch erzählt Geschichten über 111 Orte, die in ihrer Verschiedenheit doch eines gemeinsam haben: Sie tragen zur unvergesslichen Atmosphäre dieser Stadt bei.
  • Taschenbuch

16,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2‑4 Werktage

Lena Schraml

Lena Schramls Liebe zu Polen begann mit einem Schüleraustausch, als Polen für die meisten nur das Land war, das Deutschland zuerst überfallen hatte oder über das es besonders schlechte Auto-Witze gab. Nach dem Abitur beschloss sie also kurzerhand, sich genauer mit dem Nachbarn im Osten zu beschäftigen, wenn zunächst auch nur aus Trotz, weil es sonst niemand tat. Das theoretische Wissen der Universität vertiefte sie dann durch Auslandssemester in Kraków und in Łódź – beides Städte, in denen sie sich mittlerweile zuhause fühlt. Die Autorin lebt und promoviert in Halle (Saale) zu polnischer Gegenwartsliteratur.

Marta Wróbel

Marta Wróbel ist seit ihrer Jugend eng mit Krakau verbunden. Hier studierte sie Bauingenieurwesen, hier lebt und arbeitet sie. Von Kultur, Geschichte und den Menschen der Stadt war sie schon immer fasziniert und, obwohl sie Krakau in vielerlei Hinsicht kennengelernt hat, entdeckt sie es als Hobbyfotografin immer wieder aufs Neue.

Das könnte Ihnen auch gefallen