Dietmar Bruckner, Michaela Moritz
111 Orte in Bayreuth und der fränkischen Schweiz die man gesehen haben muss
Broschur
13.5 x 20.5 cm
240 Seiten
ISBN 978-3-7408-1033-7
16,95 € [DE] 17,50 € [AT]
Erscheinungsdatum: 27. März 2020

Dietmar Bruckner, Michaela Moritz

111 Orte in Bayreuth und der fränkischen Schweiz die man gesehen haben muss

Reiseführer, Neuauflage

Bayreuth, wie es jeder und wie es keiner kennt. Der Grüne Hügel, der jeden Sommer zum Mekka der Wagnerianer weltweit wird; die Rollwenzelei, wo Jean Paul seine Romane schrieb; die Eremitage, wo die Markgräfin Wilhelmine in ihre orientalische Traumwelt eintauchte. Doch in der Stadt wird auch formidables Basketball gespielt, Bio-Tech-Seide aus den Fäden der Florfliege gewonnen und das 'Bayreuther StattGeld' in Umlauf gebracht, eine Währung ganz eigener Art. Und die Fränkische Schweiz bietet nicht nur Klettersteige und Paddeltouren, Burgen und Höhlen, Forellenzucht und Schnapsbrennerei. Die Musiker-Stadt und ihr Vorgartengebirge: Es gibt viel zu entdecken in Bayreuth und in der Fränkischen Schweiz gleich nebenan.

16,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2‑4 Werktage

Dietmar Bruckner

Dietmar Bruckner, 1951 in Nürnberg geboren, schreibt für kleine und große, regionale und überregionale Blätter. Seit einiger Zeit auch als Verfasser diverser Reisebücher tätig. Sein Lieblingsort in der »Fränkischen«: die Basilika in Gößweinstein, ein wunderbarer Rückzugsort.

Michaela Moritz

Michaela Moritz, 1968 in Nürnberg geboren, arbeitet als Journalistin, Fotografin und Philosophie-Dozentin. Sie schreibt und fotografiert für regionale Medien, organisiert und leitet philosophische Kurse, Seminare und Reisen und erkundet laufend neue Winkel der Fränkischen Schweiz.

Das könnte Ihnen auch gefallen