Gerhard Hohlstein, Günther Pfeifer, Franziska Wohlmann-Pfeifer
111 Orte im Weinviertel, die man gesehen haben muss
Broschur
13.5 x 20.5 cm
240 Seiten
ISBN 978-3-7408-0843-3
16,95 € [DE] 17,50 € [AT]
Erscheinungsdatum: 12. März 2020

Gerhard Hohlstein, Günther Pfeifer, Franziska Wohlmann-Pfeifer

111 Orte im Weinviertel, die man gesehen haben muss

Reiseführer

Muschelberg, Brauküche, Skipiste und Bootswerft – nicht unbedingt das, was man mit dem Weinviertel in Verbindung bringen würde. Aber zwischen den sanften Hügeln mit ihren Weingärten, Feldern und Windschutzgürteln warten nicht nur über tausend romantische Kellergassen, sondern auch viele spannende, außergewöhnliche und überraschende Orte. Und manche davon gleich in der Nachbarortschaft. Folgen Sie uns – bis zum Grund des Urmeeres!
  • Taschenbuch

16,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2‑4 Werktage

Pressestimmen

»Viele außergewöhnliche Orte und manche davon gleich in der Nachbarschaft«
in Die Niederösterreicherin
»Lust auf Hinfahren bekommen und nächste Seite aufschlagen.«
in https://richardedl.wordpress.com
»So facettenreich kann das Weinviertel sein. Also Augen auf!«
in Gestalte(n)

Gerhard Hohlstein

Gerhard Hohlstein wurde im Weinviertel geboren und kultiviert, beobachtet seit Langem Land und Leute – auch mit der Kamera. Als Hobbyhistoriker ist er ständig auf Spurensuche und erforscht die Eingeborenen in ihrer natürlichen Umgebung – beim Heurigen.

Günther Pfeifer

Günther Pfeifer wurde in Hollabrunn geboren, lernte ein Handwerk und war Berufssoldat. Er schreibt für Magazine, außerdem Theaterstücke und Kriminalromane. Günther Pfeifer lebt in Grund, einem kleinen Dorf im Weinviertel.

Franziska Wohlmann-Pfeifer

Franziska Wohlmann-Pfeifer ist Weinviertlerin mit Wiener Migrationshintergrund. Sie war Volksschuldirektorin und leitet seit über 30 Jahren das »Theater Westliches Weinviertel«. Mit der Kamera konzentriert sie sich auf Natur und Landschaft.

Das könnte Ihnen auch gefallen