Ralf H. Dorweiler, Daniela Bianca Gierok
111 Orte im Südschwarzwald, die man gesehen haben muss
Broschur
13.5 x 20.5 cm
240 Seiten
ISBN 978-3-7408-1082-5
16,95 € [DE] 17,50 € [AT]
Erscheinungsdatum: 27. Mai 2021

Ralf H. Dorweiler, Daniela Bianca Gierok

111 Orte im Südschwarzwald, die man gesehen haben muss

Reiseführer

Der südliche Schwarzwald ist längst kein Geheimtipp mehr, trotzdem bietet er eine Unzahl an unergründlichen Geheimnissen und wundervollen Geschichten. Nicht umsonst zählt das Mittelgebirge zu den vielfältigsten Natur- und Kulturlandschaften Deutschlands. An kaum einem anderen Ort schaffen es Tradition und Moderne, so einträchtig über Berg und Tal zu wandern und sich von den köstlichsten Genüssen verwöhnen zu lassen. Hier steht der seit Jahrhunderten bewirtschaftete Bauernhof direkt neben erfolgsverwöhnten internationalen Konzernen. Hier trifft man längst totgeglaubte Urzeitkrebse und entdeckt Deutschlands Gedächtnis im Berg. Eingemachte Löwen, der größte Regenwurm der Welt und das Knattern von Maschinengewehren vervollständigen ein Bild, das sich abseits der gängigen Klischees befindet.
  • Taschenbuch

16,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2‑4 Werktage

Pressestimmen

»Jeder Attraktion widmet das Buch eine Seite Text und ein oder zwei ausgewählte Fotos auf der jeweils gegenüberliegenden Seite. Wobei es uns vor allem die Texte angetan haben: Sie sind informativ und frei von Schwarzwaldklischees.«
in Schwarzwälder Bote
»Auch Einheimische, das ist erfreulich, werden mit der einen oder anderen Geschichte überrascht:.«
in Badische Zeitung

Ralf H. Dorweiler

Ralf H. Dorweiler, geboren 1973 in Nastätten im Taunus, studierte in Köln Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, bevor es ihn in die freie Wirtschaft und schließlich zum Schreiben zog. Über viele Jahre arbeitete er als Redakteur bei einer badischen Tageszeitung und verfasste parallel dazu zahlreiche Romane, in denen der Schwarzwald oft eine Rolle spielt. Mit seiner Ehefrau hat er mehr als 20 Jahre lang intensive Schwarzwald-Erfahrung gesammelt und zusammen mit seinen Basset-Hunden oder auf dem Pferderücken die Landschaft und ihre Menschen und Geschichten erkundet.

Daniela Bianca Gierok

Daniela Bianca Gierok wurde 1973 im Ruhrgebiet geboren, wo sie schon früh erste journalistische Erfahrungen für die WAZ machte. Statt in die Redaktion zog es sie aber nach Köln, wo sie Jazz- und Operngesang studierte. Die Diplom-Sängerin konzertiert in ganz Deutschland und arbeitet als Coach für Politikerinnen und weibliche Führungskräfte.

Das könnte Ihnen auch gefallen