Rolando N. Grumt Suárez
111 Orte auf El Hierro, die man gesehen haben muss
Broschur
13.5 x 20.5 cm
240 Seiten
ISBN 978-3-7408-0846-4
16,95 € [DE] 17,50 € [AT]
Erscheinungsdatum: 25. Juni 2020

Rolando N. Grumt Suárez

111 Orte auf El Hierro, die man gesehen haben muss

Reiseführer

Tauchparadies, Eldorado für Wanderer und Oase für Ruhesuchende – El Hierro ist die westlichste aller Kanareninseln und war schon immer ein bisschen anders als die restlichen. El Hierro ist das Ende der Welt. Die Zeit scheint hier stehen geblieben zu sein, und dennoch ist alles auf europäischem Standard. In Sachen Energiegewinnung ist man aber vielen weit voraus. El Hierro versorgt sich grundsätzlich autark und
ist durch und durch eine grüne Insel. Entdecken Sie 111 wundersame und mystische Orte. Die kanarische Perle hat viel zu bieten. Und das Praktische dabei: Alles ist quasi um die Ecke.
  • Taschenbuch

16,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2‑4 Werktage

Pressestimmen

»Mit diesem Buch im Gepäck können Inselreisende 111 wundersame und mystische Orte auf der Meridianinsel entdecken.«
in Wochenblatt | Die Zeitung der Kanarischen Inseln
»Der Band ist persönlich geschrieben und gibt zugleich einen umfassenden Überblick über die Reize der Insel.«
in WeltN24 GmbH
»Das Buch überrascht und macht richtig Lust, sich auf Entdeckungsreise zu begeben.«
in Radio Europa
»Mit viel Wortwitz und dem Sinn für Ungewöhnliches, ist es ein Buch, das deutlich macht, dass man El Hierro unbedingt einmal besuchen muss. Lesenswert das Buch sehenswert die Insel.«
in Insel Magazin

Rolando Grumt Suárez

Rolando Grumt Suárez schreibt. Mal einen Roman, mal einen Krimi, mal einen Thriller, auch schon mal ein Drehbuch, ein Theaterstück oder eine Bilderbuchgeschichte, und oft auch poetisch, nach Schablone, journalistisch oder kreativ-künstlerisch.
Für Emons hat er über seine Heimatinsel den Bestseller »111 Orte auf Gran Canaria, die man gesehen haben muss« geschrieben und hat sich danach »111 Orte auf El Hierro« und »111 Orte in Hallstatt« angeschaut. In Zusammenarbeit mit seinem Bruder Holger Grumt Suárez schrieb er außerdem ein außergewöhnliches Buch über »111 Insekten, die täglich unsere Welt retten«. In diesem Jahr erkunden die Brüder Suárez »111 Orte in Gießen« und stellen uns diese unterschätzte Stadt vor, die viel mehr zu bieten hat, als man zuerst denken mag.

Das könnte Ihnen auch gefallen