Tim Frühling
111 Orte an Main und Kinzig, die man gesehen haben muss
Mit Fotografien von Christine Frühling
Broschur
13.5 x 20.5 cm
240 Seiten
ISBN 978-3-7408-1345-1
18,00 € [DE] 18,60 € [AT]
Erscheinungsdatum: 14. April 2022

Tim Frühling

111 Orte an Main und Kinzig, die man gesehen haben muss

Reiseführer

Zwischen Metropole und Misthaufen

Der Main-Kinzig-Kreis ist eine Region der Kontraste: von der Frankfurter Stadtgrenze bis zu den Ausläufern der Rhön, im Süden der Spessart, im Norden der Vogelsberg. Dazu geschichtsträchtige Orte wie die Barbarossastadt Gelnhausen oder die Brüder Grimm-Stadt Steinau, die Kurstadt Bad Orb und Hanau, das sich von der Industriemetropole zur Stadt im Grünen wandelt. Hessens bevölkerungsreichster Landkreis bietet eine unerwartete Vielfalt und wartet darauf, entdeckt zu werden.
  • Taschenbuch

18,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2‑5 Werktage (Deutschland)

Pressestimmen

»Es ist nicht nur ein lesenswertes Buch entstanden, sondern auch eine Aufforderung, die Orte zu besuchen.«
in Offenbach-Post
»eine unterhaltsame Entdeckungsreise durch den Landkreis«
in Main-Echo

Tim Frühling

Nach seiner Ausbildung bei einem schwäbischen Lokalradio arbeitet Tim Frühling jetzt seit über 20 Jahren beim Hessischen Rundfunk. Seit 2017 ist er bei der Radiowelle hr1 zu hören und präsentiert die Wettervorhersage im hr-Fernsehen und in der ARD. Geboren in Niedersachsen, aufgewachsen in Stuttgart, lebt er seit 1997 in Frankfurt und ist mittlerweile im Herzen Hesse.

Christine Frühling

Christine Frühling ist die Mutter des Autors Tim Frühling. Nach ihrer Ausbildung zur Fotografin in Braunschweig folgten eine Kinderpause und der Umzug nach Stuttgart. Seit fast dreißig Jahren arbeitet Christine Frühling im Reisebüro, lernt die schönsten Orte der Welt kennen und verbindet ihren Beruf mit ihrer Passion, der Fotografie.

Das könnte Ihnen auch gefallen