Michaela Kastel
Worüber wir schweigen
gebunden mit Schutzumschlag
13.5 x 21 cm
320 Seiten
ISBN 978-3-7408-0643-9
20,00 € [DE] 20,60 € [AT]
Erscheinungsdatum: 17. Oktober 2019

Michaela Kastel

Worüber wir schweigen

Thriller

Abgründige Charaktere, ein unverhofftes Wiedersehen und ein Schweigen, das tief in die Vergangenheit führt.

Zwölf Jahre sind vergangen, seit Nina ihr Heimatdorf fluchtartig verlassen hat. Nun kehrt sie unerwartet zurück, und ihre Ankunft wirft das sonst so ruhige Leben in der Gegend aus der Bahn. Was treibt sie wieder an den Ort, den sie so lange gemieden hat? Das Zusammentreffen mit ihrer alten Clique weckt in allen dunkle Erinnerungen an ein Ereignis, an dem ihre Freundschaft einst zerbrach. Und über das alle bisher geschwiegen haben ...

20,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2‑5 Werktage (Deutschland)

Pressestimmen

»Ein Psychothriller der ganz feinen Art. Präzise erdacht, gut verschränkt und in schnörkellosem Realismus berichtet, sehen wir den Personen sozusagen ins Gehirn, und dieses Wunderwerk kann eben auch monströs sein. Nichts ist übertrieben, alles so möglich. Ein intelligenter Krimi von durchaus eigenem Stil.«
in BuchMarkt
»Die Wiener Autorin Michaela Kastel ist einer der größten Nachwuchsstars der Krimiszene. Ihr neues Buch ›Worüber wir schweigen‹ sorgt garantiert für Gänsehaut!«
in Avanti

Michaela Kastel

Michaela Kastel, geboren 1987, studierte sich nach ihrem Schulabschluss an einer katholischen Privatschule quer durch das Angebot der Universität Wien, ehe sie beschloss, Traum in Wirklichkeit zu verwandeln und Schriftstellerin zu werden. Für ihr Debüt »So dunkel der Wald« gewann sie den Viktor Crime Award, gestiftet von Sebastian Fitzek. Die Filmrechte dazu wurden noch vor Erscheinen optioniert.

Das könnte Ihnen auch gefallen