Jobst Schlennstedt
Todesbucht
E-Book
208 Seiten
ISBN 978-3-86358-432-0
8,49 € [DE] 8,49 € [AT]
Erscheinungsdatum: 12. März 2014

Jobst Schlennstedt

Todesbucht

Küsten Krimi

Es ist Sommer, und die Sonne brennt seit Tagen über der Lübecker Bucht. Die Urlaubssaison steuert auf ihren Höhepunkt hin, da wird die ausgelassene Stimmung jäh zerstört. Am helllichten Tag spülen die Fluten die Leiche eines Mannes an den Strand. Schnell wird klar, dass der Mann ermordet wurde. Als es kurz darauf erneut zu einem gewaltsamen Vorfall kommt, hat Kriminalhauptkommissar Birger Andresen keinen Zweifel daran, dass er es mit einem Serientäter zu tun hat.

Jobst Schlennstedt

Jobst Schlennstedt wurde 1976 in Herford geboren. 21 Jahre blieb er der Stadt treu, ehe er sein Geografiestudium an der Universität Bayreuth begann. Seit Anfang 2004 lebt er in Lübeck. Im Emons Verlag veröffentlicht er Küsten- und Westfalen-Krimis sowie Titel aus der 111-Orte-Reihe.

Das könnte Ihnen auch gefallen