Arnd Rüskamp, Hendrik Neubauer
Strand ohne Wiederkehr
E-Book
256 Seiten
ISBN 978-3-96041-139-0
8,49 € [DE] 8,49 € [AT]
Erscheinungsdatum: 23. Juni 2016

Arnd Rüskamp, Hendrik Neubauer

Strand ohne Wiederkehr

Küsten Krimi

Eckernförde steht unter Schock: Am Südstrand verschwinden seit Monaten immer wieder Männer – spurlos. Rasmussen versucht, Licht in das Dunkel zu bringen, doch er findet keine Erklärung. Erst ein Mordfall und die Rückkehr der Brix führen das Team auf eine neue Fährte. Bei ihren Nachforschungen stoßen sie im beschaulichen Ostseebad auf eine Spirale von Selbstsucht und Gewalt. Rasmussen und die Brix ermitteln wie immer – der eine eigenwillig, die andere charmant – und decken Verbrechen auf, die die Eckernförder Bucht über fast ein Jahr in Atem halten.
  • E-Book

Arnd Rüskamp

Arnd Rüskamp ist am südlichen Rand des Ruhrgebietes am Baldeneysee geboren. Er hat Publizistik studiert, war Reporter und Moderator, Soldat und Biker, Autor und Verleger. Heute verdient er sein Geld noch immer in den Medien, hat aber erkannt, dass sein berufliches Glück zwischen zwei Buchdeckeln liegt. Er lebt im Ruhrgebiet und in seiner Wahlheimat zwischen Schlei und Ostsee.

Hendrik Neubauer

Hendrik Neubauer ist in Hamburg geboren und in Trittau aufgewachsen. Während er in Kiel studierte, lernte er im Sommer die Eckernförder Bucht schätzen. Danach zog es ihn in den wilden Westen der Republik. Nach über zwanzig Jahren in der Diaspora lebt er nun als Autor, Publizist und Kommunikationsberater wieder im hohen Norden. Ungefähr in der Mitte zwischen Eckernförde und Kiel, aber Hauptsache an der See.

Das könnte Ihnen auch gefallen