Julia Koch
Sarner Feuerkind
Digital
368 Seiten
ISBN 978-3-96041-622-7
9,49 € [DE] 9,49 € [AT]
Erscheinungsdatum: 3. März 2020

Julia Koch

Sarner Feuerkind

Kriminalroman

Ein düsteres Kapitel der Schweizer Vergangenheit – ein mitreissender, tiefgründiger Kriminalroman.

Puppenmacherin Clara wird im Sarnertal Zeugin eines Brands, bei dem ein Mensch ums Leben kommt. Sie beschliesst, dem Fall nachzugehen, und stösst auf die dunkle Geschichte eines Kinderheims, das einst als Besserungsanstalt berüchtigt war. Nicht zuletzt, weil dort Verdingkinder vermittelt wurden, die für ihre Unterbringung hart arbeiten mussten und schwer misshandelt wurden. Doch was hat das Verschwinden eines Mädchens zwanzig Jahre später mit all dem zu tun? Auf der Suche nach der Wahrheit gerät Clara in den Fokus von Menschen, die kein Interesse daran haben, dass alte Geschichten neu erzählt werden ...

Julia Koch

Julia Koch, in Bremen geboren, verbrachte ihre Kindheit im Kanton Obwalden. Seit ihrem Studium an der Universität Bern unterrichtet sie Jugendliche in Sprachen und Kunst. Mit ihrer Familie lebt sie heute im Herzen der Schweiz.

Das könnte Ihnen auch gefallen