Raphael Zehnder
Müller und die Tote in der Limmat
E-Book
208 Seiten
ISBN 978-3-86358-150-3
8,49 € [DE] 8,49 € [AT]
Erscheinungsdatum: 8. Oktober 2012

Raphael Zehnder

Müller und die Tote in der Limmat

Kriminalroman

Dem Kriminalpolizisten Müller Benedikt, zurzeit wegen eines Schusswaffentraumas vom Dienst suspendiert, schwemmt es beim Sonnenbaden im Flussbad an der Limmat die Leiche einer Musikerin vor die Füße. Tage später verunfallt im Tourneebus eine ganze Rockband. Zufall? Müller glaubt nicht daran und beginnt zu ermitteln. Damit Zürich schön und sicher bleibt...
Experimentell und humorvoll, rhytmisch und schräg - so ein Buch haben sie noch nie gelesen.

Raphael Zehnder

Raphael Zehnder wurde 1963 in Baden AG geboren und verdiente sein Geld als Schallplattenverkäufer, Nachtwächter und Musikjournalist, bevor er in französischer Sprach- und Literaturwissenschaft promovierte. Er arbeitet als Redaktor beim Schweizer Radio und Fernsehen SRF und ist Miterfinder der Zürcher Kriminalnacht. 2015 wurde er mit dem »Zürcher Krimipreis« ausgezeichnet.

Das könnte Ihnen auch gefallen