Michaela Kastel
Mit mir die Nacht
Digital
288 Seiten
ISBN 978-3-96041-788-0
15,99 € [DE] 15,99 € [AT]
Erscheinungsdatum: 12. Oktober 2021

Michaela Kastel

Mit mir die Nacht

Thriller

Rückkehr in die Hölle

Madonna hat nach ihrer Rückkehr nur einen Gedanken: Sie muss ihren Vater finden und so die Hetzjagd auf sie beenden. Doch alle Spuren verlaufen im Nichts. Bis sie Jaxx in die Hände fällt. Er ist einer der Teufel und hat den Auftrag, sie zurück nach Hause zu bringen. Denn das Schlachthaus existiert noch immer. Und mit ihm eine gnadenlose neue Feindin . . .

Pressestimmen

»Das ist brutal. Und trotzdem gut. Vermutlich, weil das Ganze von einer Frau geschrieben wurde, die sich nicht in seitenlangen, beinahe pornografischen Schilderungen des Leidens der Opfer ergeht, wie man es leider von so manchem Frauenentführungsthriller aus männlicher Hand kennt, sondern die viel stärker auf die emotionale Ebene geht - und dabei trotzdem viel Blut verspritzt. «
in Wiener Zeitung
»Man wird beim Lesen in die Handlung hineingezogen und wandelt gemeinsam mit der Hauptfigur irgendwo zwischen realer Welt und Hölle.«
in APA - Österreichische Presseagentur
»„Mit mir die Nacht“ ist ein tiefschwarzer Thriller.«
in Buchjournal
»Eine rasende Reise durch die Hölle, die diese Welt sein kann.«
in Welt am Sonntag

Michaela Kastel

Michaela Kastel, geboren 1987, studierte sich nach ihrem Schulabschluss an einer katholischen Privatschule quer durch das Angebot der Universität Wien, ehe sie beschloss, Traum in Wirklichkeit zu verwandeln und Schriftstellerin zu werden. Für ihr Debüt »So dunkel der Wald« gewann sie den Viktor Crime Award, gestiftet von Sebastian Fitzek. Die Filmrechte dazu wurden noch vor Erscheinen optioniert.

Das könnte Ihnen auch gefallen