Alexandra Stiglmeier
Männer, Mord und Remmidemmi
Digital
ca. 256 Seiten
ISBN 978-3-96041-982-2
9,99 € [DE] 9,99 € [AT]
Erscheinungsdatum: 22. September 2022

Alexandra Stiglmeier

Männer, Mord und Remmidemmi

Kriminalroman

Zünftig, schräg und saukomisch.
Elli Fuchs wäre gerne Kriminalerin geworden. Hat nicht geklappt, Fünfer im Turnen und überhaupt. Jetzt verkauft sie Klodeckel – bis sie unter einem Wannensockel eine Leiche findet, eingetütet in einen Futtermittelsack. Ein mysteriöser Fall um tragische Familiengeheimnisse drängt sich der Elli auf, in dem sie unbedingt ermitteln muss. Wenn da nur nicht der Fasching, die Kinder und diese verdammte Männersuche wären, die die Sache unnötig kompliziert machen . . .

Alexandra Stiglmeier

Alexandra Stiglmeier ist im Pfaffenwinkel geboren. Aufgewachsen bei der Oma auf dem Bauernhof sowie im Sanitär- und Spenglereibetrieb der Eltern, lebt sie heute mit ihrer Familie in Peiting. Sie schreibt bayerische Theaterstücke und verbreitet ihren Humor als Kabarettistin bayernweit auf Wirtshaus- und Kulturbühnen.

Das könnte Ihnen auch gefallen