Sabine Schneider, Stephan Brakensiek
Im Schatten der Wallfahrt
E-Book
304 Seiten
ISBN 978-3-86358-799-4
8,49 € [DE] 8,49 € [AT]
Erscheinungsdatum: 15. Mai 2015

Sabine Schneider, Stephan Brakensiek

Im Schatten der Wallfahrt

Kriminalroman

Kurz vor der Trierer Heilig-Rock-Wallfahrt kommt der Baudezernent der Stadt zu Tode, und Kommissar Ferschweiler muss in die kommunalpolitischen Niederungen von Deutschlands ältester Stadt hinabsteigen. Schnell stellt sich heraus, dass sich der Politiker zu Lebzeiten gründlich unbeliebt gemacht hat, und die Verdächtigen geben sich bei Ferschweiler die Klinke in die Hand. Doch der Täter hat noch weitere Zerstörerische Pläne . . .
Im Filz der Trierer Politik: Realität und Fiktion vereint in einem gut inszenierten Kriminalroman.
  • E-Book

Sabine Schneider

Sabine Schneider, geboren 1969 in Eltville am Rhein, ist in Göttingen aufgewachsen. Nach dem Studium der Angewandten Geografie/Fremdenverkehrsgeografie an der Universität Trier lebt sie heute in Klausen/Mosel.

Stephan Brakensiek

Stephan Brakensiek wurde 1968 in Dortmund geboren und studierte Kunstgeschichte, Geschichte, Politikwissenschaft und Publizistik an der Ruhr-Universität Bochum. Nach verschiedenen Tätigkeiten in Museen und Ausstellungshäusern im Ruhrgebiet arbeitet er seit 2004 an der Universität Trier. Er lebt mit seiner Familie im nahen Hochwald.

Das könnte Ihnen auch gefallen