Newsletter Hier bekommen Sie hochspannende News von Emons und bleiben immer auf dem neuesten Stand!
Margarete von Schwarzkopf
Das doppelte Grab
Digital
368 Seiten
ISBN 978-3-96041-761-3
9,49 € [DE] 9,49 € [AT]
Erscheinungsdatum: 26. August 2021

Margarete von Schwarzkopf

Das doppelte Grab

Kriminalroman

Mittendrin: Hobbyermittlerin Anna Bentorp.

Eigentlich wollte Kunsthistorikerin Anna Bentorp nur das Haus sanieren, das ihre Tante ihr vermacht hat – stattdessen steht sie vor dem mysteriösesten Fall ihres Lebens. Wer sind die beiden Skelette im Keller, und was haben ein römisches Schwert und ein Mönch aus dem 16. Jahrhundert damit zu tun? Ein antikes Schriftstück könnte Aufklärung schaffen, aber es verschwindet spurlos. Und irgendwo lauert ein skrupelloser Mörder, der weder Moral noch Gewissen kennt.

Pressestimmen

Margarete von Schwarzkopf hat die Gabe, Historie und Gegenwart, Wahrheit und Fiktion so zu verweben, dass wir Leser in die Geschichte regelrecht eintauchen und dabei auch noch viel lernen, ohne es eigentlich zu merken. Dazu kommt bei ihr noch eine spannende Geschichte mit Figuren, denen wir gerne folgen. Dabei macht es auch nichts, wenn man nicht alle Fälle von Anna Bentorp kennt. Auch wenn sie erst mit diesem Buch in diese Krimireihe einsteigen, ist das Lesevergnügen auf jeden Fall garantiert.
in WDR 4

Margarete von Schwarzkopf

Margarete von Schwarzkopf, geboren in Wertheim am Main, studierte in Bonn und Freiburg Anglistik und Geschichte. Sie arbeitete zunächst für die Katholische Nachrichtenagentur, dann als Feuilletonredakteurin bei der »Welt« und viele Jahre beim NDR als Redakteurin für Literatur und Film. Heute ist sie als freie Journalistin, Autorin, Literaturkritikerin und Moderatorin tätig.

Das könnte Ihnen auch gefallen