Barbara Kemmer, Frank Schmitt
111 Orte in Luxemburg, die man gesehen haben muss
Broschur
240 Seiten
ISBN 978-3-7408-0857-0
18,00 € [DE] 18,60 € [AT]
Erscheinungsdatum: 30. Juni 2022

Barbara Kemmer, Frank Schmitt

111 Orte in Luxemburg, die man gesehen haben muss

Reiseführer

Luxemburg für Trüffelsucher

Das einzigartige Großherzogtum Luxemburg mit seiner kleinen, mondänen Hauptstadt gleichen Namens wird fast ausschließlich als internationaler Finanzplatz, Steueroase und Sitz wichtiger Institutionen der Europäischen Union wahrgenommen. Aber das Ländchen mit seinen herrlichen und spannenden Natur- und Kulturlandschaften hat sehr viel mehr zu bieten! Neben den allseits bekannten Burgen, Schlössern und Bankenhochhäusern gibt es allerhand verborgene, seltsame, mystische, charmante, überraschende und atemberaubende Orte zu entdecken.
  • Taschenbuch

18,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 30. Juni 2022

Barbara Kemmer

Barbara Kemmer, 1978 im rheinland-pfälzischen Kusel geboren, studierte Kunstgeschichte, Soziologie und Ethnologie in Trier. Sie lebt in der Südeifel und hat bereits zahlreiche Essays und Bücher veröffentlicht. Seit 2019 unterstützt sie die Luxemburger Denkmalschutzbehörde bei der Inventarisierung des gebauten Kulturerbes des Großherzogtums. Zudem ist sie als freie Autorin tätig.

Frank Schmitt

Frank Schmitt wurde 1970 in Bitburg geboren und ist auch nach dem Architekturstudium in Trier seiner Heimat treu geblieben. Er lebt in der Südeifel und arbeitet hauptberuflich in einem renommierten Architektenbüro im luxemburgischen Ettelbrück, überdies als freier Autor und Fotograf.

Das könnte Ihnen auch gefallen