Ursula Gilbert, Michael Klein
111 Orte im Siebengebirge, die man gesehen haben muss
Broschur
13.5 x 20.5 cm
240 Seiten
ISBN 978-3-7408-1369-7
16,95 € [DE] 17,50 € [AT]
Erscheinungsdatum: 14. Mai 2021

Ursula Gilbert, Michael Klein

111 Orte im Siebengebirge, die man gesehen haben muss

Reiseführer

Im 19. Jahrhundert als Sehnsuchtsort der Romantiker entdeckt, ist das Siebengebirge, jahrhundertealte Kulturlandschaft am Rhein und ältestes Naturschutzgebiet Deutschlands, heute Anziehungspunkt für jährlich Abertausende Wanderer, Freizeitsportler und Kultursuchende. Das Tor zum UNESCO-Welterbe Mittelrhein birgt weit mehr als 111 sehenswerte Orte, von denen die spannendsten, spektakulärsten und romantischsten hier vorgestellt werden. Sie sollen Lust machen, an der (gebirgseigenen) Autobahnausfahrt »Siebengebirge« der A 3 Köln–Frankfurt abzufahren oder sich dieser legendären Landschaft vom Rhein aus zu nähern.

16,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2‑5 Werktage (Deutschland)

Ursula Gilbert

Ursula Gilbert studierte Anglistik, Kunstgeschichte und Geschichte in Bonn und Stirling. Zur Geschichte ihrer Heimatregion Siebengebirge hat sie mehrere Bücher herausgegeben und diverse Artikel veröffentlicht. Ihre Fotos haben bereits Eingang in verschiedene Kalender gefunden.

Michael Klein

Michael Klein wurde 1966 in Bonn-Beuel geboren. Der Autor und Referent befasst sich gemeinsam mit seiner Frau mit der Literaturgeschichte zur Zeit der Rheinromantik im 19. Jahrhundert. Als Liebhaber des Siebengebirges und bekennender Rheinländer veröffentlichte er zahlreiche Aufsätze zur Region.

Das könnte Ihnen auch gefallen