Beate Giacovelli
111 Orte am Comer See, die man gesehen haben muss
Mit Fotografien von Gaetano Adragna
E-Book
240 Seiten
ISBN 978-3-96041-043-0
7,99 € [DE] 7,99 € [AT]
Erscheinungsdatum: 25. April 2016

Beate Giacovelli

111 Orte am Comer See, die man gesehen haben muss

Reiseführer

Mit Fotografien von Gaetano Adragna

Gleich hinter den Alpen verkündet der Lago di Como: Dies ist die Welt, wie sie sein sollte! Heiter, romantisch und ein wenig von vorgestern. Schroffe Bergriesen drängen sich dicht um den tiefsten See Europas, filmreife Villen und Palazzi mit opulenten Parkanlagen – viele öffentlich zugänglich. Italienisches Flair versprühen mittelalterliche Dörfer mit krummen Gassen und steilen Treppenwegen. An den beschaulichen Ufern des Sees gaben sich Betuchte und Schöngeistige bereits ein Stelldichein, als man noch mit Kutsche und Hutschachtel verreiste: Kaiserin Sisi und Franz Josef, Franz Liszt, Cosima Wagner, Hermann Hesse und auch halb Hollywood waren hier schon zu Gast. Wer ihnen mit diesem Buch nachreist, weiß, warum.

Beate Giacovelli

Beate Giacovelli, geboren 1967, hat ein Kolleg an der Österreichischen Medienakademie absolviert und war als Redakteurin und Chefin vom Dienst beim Magazin Reisen tätig. Seit 2003 lebt sie in der Lombardei und schreibt Reisereportagen, u.a. für das »Alpe-Adria-Magazin – Reisen mit Genuss« und »Lust auf Italien«.

Gaetano Adragna

Gaetano Adragna, geboren 1980 in Sizilien, absolvierte das »Istituto Italiano di Fotografia« in Mailand. Sein Spezialgebiet: Reportagen über Alpinismus und Klettern, Reisen und Natur. Der Fotograf aus Leidenschaft organisiert in der Lombardei Fotoworkshops sowie Fotokurse.

Das könnte Ihnen auch gefallen